Flachbootfahrt im Naturschutzgebiet Taubergießen

"Der Dschungel am Alt-Rhein"

Gemeinsam geht es zur Anlegestelle nach Oberhausen. Hier erwarten Sie die traditionellen Fischerbotte im 1.700 ha großen Naturschutzgebiet Taubergießen, ein großer Eichen-, Pappeln-, Erlen- und Ulmenwald beidseits des Rheins. Dieser wird von zahlreichen Alt-Rheinarmen durchzogen und beherbergt eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten. Der "Badische Dschungel" ist eine weitläufige Wiesen- und Bannwaldlandschaft mit einem dichten Gewässernetz, urwaldähnlichen Auenwäldern mit einer paradiesischen Fauna und Flora.

Zu den seltenen Brutvögeln die hier beobachtet werden können gehört der schillernd, blaue Eisvogel genauso wie der Haubentaucher. Auch Wildgänse, Silberreiher und Kormorane fühlen sich hier wohl.

 

Die Hauptstrecke der Bootsfahrt befindet sich auf der Gemarkung Rheinhausen und erstreckt sich auf eine Länge von ca. 6 km, sie ist eine der schönsten im Tauberhießen. Unter sachkundiger Führung werden wir im Verlauf einer fast zweistündigen Bootsfahrt Eindrücke einer intakten Tier- und Pflanzenwelt hautnah erleben. Nachdem wir angelegt haben, wandern wir gemeinsam zurück durch das NSG und durchstreifen den Bannwald über die Dämme des Alt-Rhein zum "Anglerheim" zu "Forelle & Co.".

Termine 2020: jeden DIENSTAG von Februar bis Oktober

Abfahrt: Breisach 13.30 Uhr (Bahnhof), Vogtsburg-Burkheim 13.40 Uhr (Burkheimer Winzer), Vogtsburg-Oberrotweil 13.45 Uhr (Bahnhof), Endingen 14.00 Uhr (Parkplatz Schützen)

Fahrt ins Naturschutzgebiet Taubergießen mit Kleinbus oder Fahrgemeinschaft, Betreuung und Führung durch Kaiserstühler Gästeführer.

Preise: Erwachsene: 16 - 23 € (richtet sich nach der Teilnehmerzahl), zzgl. 4 € Fahrtkosten (Hin-und Rückfahrt) ab Vogtsburg

ANMELDUNG BIS MONTAG, 15.00 UHR bei dem Kaiserstühler Gästeführer Klaus Hesslenberg, Tel. 07642 921010   

 


 

Datum: 18.02.2020 ab 13:40 Uhr
Ort: Taubergießen
Treffpunkt: 13.40 Uhr (Burkheimer Winzer), Vogtsburg-Oberrotweil 13.45 Uhr (Bahnhof)
Kosten: 16,00 - 23,00 € zzgl. Fahrtkosten
Info & Anmeldung: Kaiserstühler Gästeführer, Herr Hesslenberg
07642 921010