11.08.2022

Wir bitten um Beachtung!

Fahrbahnsanierung der K 4923 und Neubau eines Geh- und Radweges zwischen Oberrotweil und Bischoffingen

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald führt die oben genannte Baumaßnahme durch. Der geplante Ausführungsbeginn der Gesamtmaßnahme ist am Montag, 29.08.2022, und als Fertigstellungstermin ist Ende März 2023 vorgesehen. Die Baumaßnahme soll in drei Bauabschnitten umgesetzt werden. Der erste Bauabschnitt beinhalten die Fahrbahnsanierung und Neubau des Geh- und Radweges von der Kreuzung der Eichbergstraße mit der Bruckmühlenstraße/Burkheimer Landstraße in Oberrotweil bis nach Bischoffingen zur Einfahrt in den Römerweg und soll voraussichtlich von Ende August 2022 bis Dezember 2022 dauern. Der zweite Bauabschnitt beinhaltet die Fahrbahnsanierung und die kommunalen Arbeiten von der Kreuzung der Eichbergstraße mit der Bruckmühlenstraße/Burkheimer Landstraße bis in die Mitte der Edeka-Zufahrt. Der dritte Bauabschnitt beinhaltet die Fahrbahnsanierung und die kommunalen Arbeiten von der Mitte der Edeka-Zufahrt bis zur Kreuzung der Eichbergstraße mit der Bahnhofstraße. Diese beiden Bauabschnitte sollen von Januar 2023 bis März 2023 umgesetzt werden. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Der Verkehr wird mit einer Umleitungsbeschilderung geregelt. Die Zufahrt für die Anwohner ist möglich, es kann zu Behinderungen kommen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.

Stadtverwaltung Vogtsburg i.K.