03.03.2021

Maikäferbekämpfung

Maikäferbekämpfung in der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl im Jahre 2021

In Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Freiburg wurde in den vergangenen Jahren eine Strategie zur Bekämpfung der Maikäferengerlinge erarbeitet.

Das Land Baden-Württemberg hat nun nach der Kostenübernahmezusage für den Beauveriapilz auch dem Antrag der Stadt Vogtsburg i.K. auf Übernahme der Kosten für den Bezug von Wolff-Mischung für das Jahr 2021 stattgegeben.

Als Alternative kann ab 2021 auch die Saat-Mischung SemoPur 7.4 (z.B. für trockene Standorte) bezogen werden.

Die Bestellung der Saat-Mischung/en hat über den Raiffeisenmarkt in Vogtsburg-Oberrotweil zu erfolgen. Dadurch kann ein entsprechender Verwendungsnachweis zur Kostenabrechnung erstellt werden. Bestellformulare sind auf der Homepage des Raiffeisenmarktes (www.rm-kaiserstuhl.de) hinterlegt.

Die Bestellung der Saat-Mischung/en hat beim Raiffeisenmarkt in Vogtsburg-Oberrotweil

bis spätestens 30.04.2021

zu erfolgen.

Stadtverwaltung Vogtsburg im Kaiserstuhl