24.06.2021

Bekanntmachung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Ersatzstandort Sport- und Freizeitanlagen Stadtteil Burkheim“

Der Gemeinderat der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl hat in seiner öffentlichen Sitzung am 22.06.2021 beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes „Ersatzstandort Sport- und Freizeitanlagen Stadtteil Burkheim“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus der abgedruckten Planskizze.


Der Bebauungsplanentwurf vom 14.06.2021 mit Begründung vom 14.06.2021 einschließlich des Umweltberichtes vom Mai 2021 sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbe-zogenen Stellungnahmen liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 05.07.2021 bis einschließlich 06.08.2021 bei der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl, Rathaus Vogtsburg i.K., Bauamt im Dachgeschoss, Bahnhofstraße 20 in 79235 Vogtsburg-Oberrotweil, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Zusätzlich stehen die Planunterlagen ab dem 05.07.2021 unter dem Link https://stadt.vogtsburg.de/bebauungsplan/Vogtsburg_BP_Ersatzstandort_Sportplatz_Burkheim.pdf zur Verfügung.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Umweltbericht mit Untersuchungen zu den Schutzgütern Mensch, Tiere und Pflanzen, Boden, Wasser, Klima / Luft, Orts- / Landschaftsbild, Kultur- und sonstige Sachgüter mit Darstellung des Eingriffsumfangs und Darstellung der Kompensationsmaßnahmen.
  • Artenschutzrechtliche Untersuchung zu Wildkatze, Haselmaus, Fledermäusen, Brutvögeln, Reptilien, Amphibien, Mollusken, Hirschkäfern, Libellen.
  • Untersuchung der Lebensraumstrukturen und Benennung von Vermeidungsmöglichkeiten, um eine Gefährdung oder Beeinträchtigung geschützter Tier- und Pflanzenarten zu vermeiden.
  • Geotechnischer Bericht mit Darstellung der Boden- und Wasserverhältnisse. Darauf aufbauend werden die Rahmenbedingungen für die Ableitung vom im Baugebiet anfallenden Regenwasser beurteilt.
  • FFH- und VSG-Vorprüfung zur Prüfung der Auswirkungen des Plangebietes auf das FFH-Gebiet „Rheinniederung von Breisach bis Sasbach“ und das Vogelschutzgebiet „Rheinniederung von Breisach bis Sasbach mit Limberg“.
  • Schalltechnische Untersuchung zur Prognose und Beurteilung der Lärmeinwirkung auf die schutzbedürftige Nachbarschaft.
  • Wasserwirtschaftliche Stellungnahme mit Aussagen zum Ausgleich des Retentionsvolumens für die Verlegung der Sportanlagen.
  • Wasserwirtschaftliche Stellungnahme hinsichtlich § 78 Abs. 5 Wasserhaushaltsgesetz zur Verlegung der Sportanlagen in das Überschwemmungsgebiet der Blauwasser.
  • Umweltinformationen aus verfügbaren Stellungnahmen:
    • Hinweis auf hochwasserangepasste Ausführung des Bauvorhabens
    • Anregung zur Untersuchung der verkehrlichen Anbindung an die Sigolsheimer Straße sowie eines Fuß-/Radwegs nach Burkheim
    • Hinweis auf Prüfung der Versickerungsmöglichkeit in Abhängigkeit der Grundwasserstände
    • Hinweis auf Inanspruchnahme von landwirtschaftlichen Nutzflächen (gute bis sehr gute Böden)

Innerhalb der Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Gemeinde abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Vogtsburg im Kaiserstuhl, den 25.06.2021

Benjamin Bohn
Bürgermeister