10.06.2020

Pressemitteilung der Stadt Vogtsburg

Freibad Vogtsburg-Oberrotweil

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die den Gemeinden seit Donnerstagabend, 4. Juni 2020, vorliegt, könnten die Freibäder seit Samstag, 6. Juni 2020, öffnen. Eine Öffnung des Freibades in Vogtsburg-Oberrotweil wird, wie in vielen anderen Gemeinden in der Region, zu diesem Zeitpunkt aus verschiedenen Gründen jedoch nicht möglich sein.

Nach Vorlage der Corona-Verordnung werden wir nun prüfen, ob und wie eine Öffnung des Freibades unter den geforderten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen des Landes überhaupt möglich ist. Ein entsprechendes detailliertes Betriebskonzept muss dazu von der Verwaltung erarbeitet werden. Dieses wird u.a. Auswirkungen auf die Besucherzahl, auf den Personalaufwand im Freibad und damit auch wirtschaftliche Gesichtspunkte beinhalten. Dies wird dann zeigen, ob ein vernünftiger Badebetrieb in unserem Freibad in dieser Saison überhaupt angeboten werden kann.

Gemeinsam mit dem Gemeinderat werden wir dann abstimmen, ob wir unser Freibad in Vogtsburg-Oberrotweil überhaupt öffnen können oder nicht. Ein genauer Zeitpunkt steht daher für die Öffnung noch nicht fest. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der rechtlichen Vorgaben des Landes und der aktuellen Prüfung, ob diese realistisch umsetzbar sind, unser Freibad vorerst geschlossen bleiben muss.

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Ihr Benjamin Bohn
Bürgermeister